Console-Unlimited
Viel Spass euch allen und ladet ein was ihr könnt!!

Console-Unlimited

Unabhängiges Forum für alle die Zocken lieben!!
 
StartseitePortalGalerieFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Verkaufsschlager " KINECT "
Di 29 Nov 2011 - 22:30 von Lucky_Charlie_Harper

» Final Fantasy XIII - 2
Di 29 Nov 2011 - 0:28 von Lucky_Charlie_Harper

» FIFA 12
Di 29 Nov 2011 - 0:22 von Lucky_Charlie_Harper

» Kinect 2
Di 29 Nov 2011 - 0:15 von Lucky_Charlie_Harper

» Willkommen COCALU
Fr 21 Okt 2011 - 6:03 von SilberShadow79

» !! An Alle !!
Do 20 Okt 2011 - 23:14 von Lucky_Charlie_Harper

» Forza Motorsport 4 - Das Club Turnier
Do 20 Okt 2011 - 22:28 von Lucky_Charlie_Harper

» Battlefield 3
Di 4 Okt 2011 - 6:49 von Lucky_Charlie_Harper

» Oktober 2011
Fr 30 Sep 2011 - 20:30 von Lucky_Charlie_Harper

Die aktivsten Beitragsschreiber
Lucky_Charlie_Harper
 
SilberShadow79
 
kellerkindknuttson
 
Bimboooo
 
Chr0m4tic
 
X3F Blind212
 
Daniööööl
 
Setsuna27
 
SveN
 
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 WWE RAW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
SilberShadow79
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 39
Ort : Nähe Kusel

BeitragThema: WWE RAW   Mi 29 Sep 2010 - 3:20

WWE RAW
27.09.2010 - Conseco Fieldhouse - Indianapolis, Indiana




WWE RAW beginnt mit einem Rückblick auf die vergangene Woche. Dort wurde Daniel Bryan von The Miz und Alex Riley abgefertigt, wozu einige Ausschnitte gezeigt werden.


Es geht mit einem Feuerwerk in die Halle, wo Michael Cole und Jerry Lawler die Fans vor den Flimmerkisten zur Show begrüßen.


The Miz und Alex Riley kommen in den Ring. The Miz gibt an, dass Daniel Bryan die Beiden zu einem Tag Team für den heutigen Abend herausgefordert hat. Daniel Bryan denkt er sei schlau. In den Augen von The Miz sei er jemand, der einmal im Lotto gewinnt und daran glaubt immer wieder zu gewinnen. Jedoch würden die Fans nun Woche für Woche sehen, wie Daniel Bryan fertig gemacht wird. Daniel Bryan kommt nun hinzu The Miz macht sich über seine Musik lustig. Er erkundigt sich danach, wer denn sein Partner sei und die Musik von John Morrison ertönt.


1. Match
Daniel Bryan & John Morrison vs. The Miz & Alex Riley
Daniel Bryan geht sofort auf Alex Riley los und verpasst ihm eine Clothesline. Daniel Bryan zeigt einen Kick und das Cover, aber es reicht gerade mal zu einem 2-Count. John Morrison wird eingewechselt und kassiert erst einige Schläge, ehe er einen Body Slam auskontert und Alex Riley einen Dropkick verpasst. Alex Riley kann sich aber auch hie bei 2 aus dem Cover befreien. Es geht nun in die Ringecke, wo John Morrison einen Kick zeigen kann, dann aber einen Stun Gun von Alex Riley kassiert. The Miz wird eingewechselt und zeigt einige Kicks in der Ringecke gegen John Morrison. The Miz setzt nach mit einem Catapult und einem Kniestoß, doch dann kann John Morrison einen Belly to Back Suplex zu einem Cover auskontern, aber es reicht nur zu einem 2-Count. The Miz wechselt Alex Riley wieder ein. Letzterer bearbeitet John Morrison mit einigen Kicks in der Ringecke und zeigt einen Body Slam, jedoch geht das Cover nur bis 2. In der Ringecke wird John Morrison von seinen Gegnern bearbeitet und The Miz darf wieder ran. Dieser zeigt dann eine Clothesline in die Ringecke, doch John Morrison kann sich bei 2 aus dem anschließenden Cover befreien. The Miz schlägt auf seinen Gegner ein und muss ihn hartnäckig an einem Wechselversuch hindern. Dann zeigt John Morrison aus dem Nichts einen Push Kick und wechselt mit Daniel Bryan. Der sorgt erst mal dafür, dass Alex Riley sich nicht einmischen kann und verpasst The Miz einen German Suplex. In der Ringecke kassiert The Miz einen Dropkick und kann sich gerade noch bei 2 aus dem Cover befreien. Daniel Bryan will das Match nun bereits beenden, doch The Miz stößt ihn gegen John Morrison und zeigt das Skull Crushing Finale. Das Cover ist dann nur noch Formsache.
Sieger: The Miz & Alex Riley


Nach dem Match geht John Morrison auf The Miz los und es entsteht ein Brawl zwischen den Beiden außerhalb des Rings. Daniel Bryan ist wieder auf den Beinen und zeigt gegen die Beiden einen Suicide Dive. Nun vergrößert sich der Brawl um Daniel Bryan und dann meldet sich der noch unbekannte General Manager, der folgendes verkündet: Bei Hell in a Cell wird Daniel Bryan seinen Titel gegen The Miz und John Morrison in einem Submission Count Out Anywhere Match verteidigen.


2. Match
Divas Battle Royal
Unified WWE Divas Contendership:
Eve Torres vs. Maryse vs. Natalya vs. Gail Kim vs. Brie Bella vs. Nikki Bella vs. Tamina vs. Jillian Hall vs. Melina vs. Alicia Fox
Zu Beginn entsteht ein großer Brawl und Tamina eliminiert Melina als erstes. Gail Kim geht dann auf Tamina los und das Geschehen zwischen den Beiden verlagert sich auf den Apron. Es geht zurück in den Ring und dort wird auch Gail Kim von Tamina eliminiert. Nun muss sich Tamina gegen Eve Torres beweisen, wird allerdings von ihr eliminiert. Jillian Hall muss währenddessen Bekanntschaft mit den Hinterteilen der Bella Twins machen. Letztere eliminieren sich dann selbst, als Alicia Fox und Jillian Hall zu einem Baseball Slide ansetzen. Eve Torres gelingt es nun Maryse aus dem Ring zu werfen, fliegt jedoch durch Alicia Fox sofort hinterher. Alicia Fox und Jillian Hall tun sich gegen Natalya zusammen und versuchen verzweifelt sie aus dem Ring zu werfen. Alicia Fox nutzt dann den Gunst der Stunde und eliminiert erst mal Jillian Hall. Nun soll Natalya folgen, doch diese setzt sich zu Wehr und kann Alicia Fox aus dem Ring werfen.
Sieger: Natalya


Es wird bekannt gegeben, dass es heute zu einer weiteren Ausgabe von The Cutting Edge geben wird. Dort wird Edge den General Manager zu Gast haben.


Backstage sehen wir Maryse und Ted DiBiase. Sie regt sich über ihre Niederlage in der Battle Royal auf. Ted DiBiase gibt zu verstehen, dass sie ihnen beiden in der letzten Woche den Sieg gekostet habe. Plötzlich klopft es an der Tür, doch es kommt niemand herein, sondern ein Brief kommt unter dem Türschlitz hervor. Maryse öffnet diesen, in welchem steht: „In der nächsten Woche gehörst du mir.“


Sheamus macht sich auf dem Weg zum Ring. In Irland gab es mal zwei Prinzen, die das Land regieren wollten. Der eine Gewann, da er sich die Hand abhackte und dadurch das Land gewann. So einen Weg geht auch Sheamus um seinen Titel wiederzugewinnen. Randy Orton solle Triple H fragen, wie es so ist wenn Sheamus die Karriere eines Superstars beendet. Nun ruft er einen Gegner heraus, der es wagt gegen ihn anzutreten.


3. Match
Sheamus vs. The Great Khali
The Great Khali befördert Sheamus gleich in die Ringecke und verpasst ihm einen Schlag. Sheamus wehrt sich mit einigen harten Schlägen und Kicks, gefolgt von einigen Forearms und einem Big Boot, durch den The Great Khali aus dem Ring fliegt. Außerhalb des Ringes bearbeitet Sheamus seinen Gegner weiter und nimmt die Abblendung vom Kommentatorentisch ab. Damit schlägt er auf The Great Khali ein und schlägt zusätzlich noch mit einem Stuhl zu, was eine Disqualifikation mit sich führt.
Sieger via DQ: The Great Khali


Nach dem Match setzt Sheamus mit seinem Werk fort und verpasst The Great Khali noch zwei Kicks direkt gegen den Kopf.


Edge kommt in den Ring zu einer Ausgabe von The Cutting Edge. Im Ring stehen ein Podium und darauf ein Laptop. Edge kündigt über diesen den General Manager an. Dieser sagt er hält sich bedeckt. Würden alle wissen wer er ist, dann würde sich alles verändern. Edge macht sich über die Computerstimme lustig und sagt die Fans denken beim General Manager an The Rock, Steve Austin, Shawn Michaels oder vielleicht sogar Lindsay Lohan. Der General Manager fühlt sich von Edge angegriffen und kann dies nicht nachvollziehen, wieso Edge ihn so hasst. Edge ist verwundert darüber, dass man früher noch Steve Austin sah, wie er Vince McMahon den Stunner verpasste und heute spricht Edge mit einem Laptop. Der General Manager hat nun genug und hat für Edge folgenden Gegner auf dem Programm: John Cena!


4. Match
Edge vs. John Cena
Es geht sofort in die Ringecke und John Cena muss erste Schläge einstecken. Edge setzt mit Tritten nach und befördert John Cena aus dem Ring, nachdem dieser zum STF ansetzte. John Cena geht auf den Apron, kassiert dort aber einen Baseball Slide und fliegt zurück auf den Hallenboden. Edge folgt John Cena und befördert ihn gegen die Ringtreppen. Im Ring folgt das Cover, aber John Cena kann sich bei 2 daraus befreien. John Cena setzt zum Attitude Adjustment an, aber Edge kann mit einem Cover kontern, welches wieder nur bis 2 geht. Edge zeigt einige Schläge, doch dann kontert John Cena mit eigenen Schlägen und einem Shoulderblock. Ein weiterer Shoulderblock soll folgen, doch Edge weicht John Cena aus und zeigt das Cover, aus dem sich John Cena erneut bei 2 befreien kann. In der Ringecke macht Edge mit Schlägen weiter und schickt John Cena in die andere Ringecke. Edge setzt zu einem Suplex an, aber John Cena gelingt der Konter mit einem eigenen Suplex. Nach einer Weile sind beide Männer wieder auf den Beinen und Edge zeigt einen DDT, doch auch hier reicht das Cover nur zu einem 2-Count. Edge tritt nun wie ein Wilder auf John Cena ein, doch John Cena schlägt zurück und verpasst Edge einen Neckbreaker und setzt ihn dann auf das oberste Ringseil. Dort kann sich Edge mit einigen Schlägen zur Wehr setzen. John Cena verfehlt Edge dann in der Ringecke und es gibt den Spear von Edge. Das Cover geht bis 3, doch plötzlich meldet sich der General Manager und zeigt eine Zeitlupe, in der zu sehen ist, dass John Cena bei dem Cover sein Bein unter dem Ringseil hatte. Somit wird das Match fortgesetzt. Edge will sofort noch einen Spear zeigen, doch John Cena weicht aus und hat Edge im STF. Edge bleibt dann nichts Weiteres übrig als aufzugeben.
Sieger: John Cena


Nach dem Match sagt der General Manager, dass Edge fair verloren habe. Er solle nicht so gucken und gehen. Edge schnappt sich nun einen Stuhl und der General Manager bitte Michael Cole darum Edge zu stoppen, doch Edge schlägt mit dem Stuhl auf den Laptop ein. Es folgen noch einige Schläge und Heatbutts gegen den Laptop.


5. Match
The Nexus: Heath Slater & Justin Gabriel vs. Mark Henry & Evan Bourne
Evan Bourne und Heath Slater beginnen den Kampf. Heath Slater erlangt sofort die Kontrolle und wechselt sofort mit Justin Gabriel. Dieser fertigt seinen Gegner mit einigen Tritten und Schlägen ab und wechselt wieder mit Heath Slater. Der zeigt einen Knee Drop und das Cover, aber es reicht gerade mal zu einem 2-Count. Heath Slater setzt mit einem Chinlock nach, doch Evan Bourne kann sich befreien und zeigt einige Kicks. In der Ringecke kann er seinem Gegner ausweichen und zeigt ein Leaping Knee. Auf beiden Seiten erfolgt nun der Wechsel und Mark Henry säubert vorerst den Ring mit Schlägen und Headbutts. Mark Henry verpasst Justin Gabriel noch einen Press Slam und es gibt den Wechsel mit Evan Bourne. Der steigt auf das oberste Ringseil, doch dann kommt Heath Slater in den Ring. Erst setzt er Mark Henry außer Gefecht und stößt dann Evan Bourne vom obersten Ringseil. Justin Gabriel steigt auf das oberste Ringseil und setzt zum 450 Splash an, welcher jedoch ins Leere geht. Nun ist wieder Evan Bourne auf dem obersten Ringseil und zeigt die Shooting Star Press. Das Cover folgt 1…2…nein! Heath Slater macht den Save und Justin Gabriel macht per Inside Cradle den Sieg für The Nexus perfekt.
Sieger: The Nexus


Nach dem Match wird Mark Henry noch abgefertigt, als auch Evan Bourne. Wade Barrett kommt hinzu und geht ebenfalls auf Evan Bourne los, ehe Justin Gabriel seinen 450 Splash zeigt. Wade Barrett habe immer gesagt, entweder man ist ein Teil von Nexus oder gegen Nexus. Nach Hell in a Cell wird auch John Cena ein Teil von Nexus sein. Sie benötigen ihn zwar nicht, doch er kann sie nach oben bringen, sodass sie die ganze WWE dominieren. David Otunga fügt hinzu, dass sie bei der nächsten SmackDown! Ausgabe sein werden und das dies eine erste Warnung sei. Michael Tarver sagt, dass es eine schlechte Nachricht gibt, denn sie selbst seien die schlechte Nachricht und niemand könne sie aufhalten.


6. Match
WWE Tag Team Championship:
Drew McIntyre & Cody Rhodes (c) vs. The Hart Dynasty: David Hart Smith & Tyson Kidd (w/ Natalya)
Tyson Kidd und Cody Rhodes beginnen den Kampf. Cody Rhodes startet mit einem Knuckle Lock und einem Kick in den Magen. Tyson Kidd kann sich befreien und zeigt einen Slingshot, sowie ein Roll Up, doch das Cover reicht nur zu einem 2-Count. Cody Rhodes befördert seinen Gegner auf die Ringmatte und wechselt mit Drew McIntyre. Der tritt einige Male auf Tyson Kidd ein und wechselt wieder. Selbiges tut auch Cody Rhodes und Drew McIntyre kommt wieder in den Ring. Der zeigt einen Back Elbow und das Cover, aber Tyson Kidd kann sich bei 2 befreien. Drew McIntyre will mit einem Suplex nachsetzen, doch Tyson Kidd kann dies verhindern und es gibt den Wechsel auf beiden Seiten. David Hart Smith säubert den Ring und verpasst Cody Rhodes einen Kniestoß. David Hart Smith setzt zu einem Powerslam an, kann jedoch nur einen Saito Suplex zeigen, da sich Cody Rhodes aus dem Ansatz zum Powerslam befreien konnte. Das Cover folgt 1…2…nein! Drew McIntyre macht den Save. Drew McIntyre wird aus dem Ring geworfen und es soll die Hart Attack folgen, doch Drew McIntyre ist schnell wieder da und stößt Tyson Kidd gegen David Hart Smith. Letzterer muss den Cross Rhodes einstecken und das Cover ist dann nur noch Formsache.
Sieger und weiter WWE Tag Team Champions: Drew McIntyre & Cody Rhodes


Nach dem Match ist David Hart Smith frustriert und fragt seinen Partner, wieso er ihn geschlagen habe. Tyson Kidd’s Begründung gefällt ihm nicht und David Hart Smith verlässt gesäuert die Halle.


Backstage sehen wir John Cena wie er Besuch von R-Truth bekommt. Er beruhigt John Cena, dass er immer hinter ihm stehen wird. Sollte die Zeit kommen, würde John Cena darauf gerne zurückgreifen. R-Truth rät John Cena vorsichtig zu sein Und John Cena stimmt ihm zu. R-Truth sagt, dass wäre Bullshit und er solle rücksichtslos sein. Da Nexus am Freitag bei SmackDown! auftaucht, überlegt John Cena dies auch zu tun und die Beiden schenken sich eine Umarmung.


Chris Jericho macht sich auf dem Weg zum Ring und kündigt an, dass wenn er heute siegreich ist eine Chance auf den WWE Champion Titel zu erhalten. Randy Orton ist ein gefährlicher Mann, doch Chris Jericho habe keine Angst vor ihm. Randy Orton wird die Liste von Chris Jericho fortführen. Denn er habe schon viele große Champions und Hall of Famer geschlagen. Chris Jericho zählt unzählige Namen auf und dann kommt Randy Orton zum Ring.


7. Match
Gewinnt Chris Jericho erhält er ein Titel Match
Non Title Match:
Chris Jericho vs. Randy Orton (c)
Chris Jericho beginnt mit einem Kick in den Bauch und zeigt einige Kicks und Schläge in der Ringecke. Es folgt ein Whip In in die andere Ringecke, doch Randy Orton kommt Chris Jericho dann mit einer Clothesline entgegen geschossen. Auf dem Apron zeigt Randy Orton einen Uppercut, sowie einige Schläge in der Ringecke, doch Chris Jericho sticht ihm ins Auge und verpasst ihm einige Tritte. Randy Orton feuert mit Schlägen zurück und befördert Chris Jericho per Clothesline aus dem Ring. Außerhalb des Ringes wird Randy Orton gegen die Ringabsperrung befördert und es geht in eine Werbepause. Nach der Pause zeigt Randy Orton eine Clothesline und einige Tritte. Sheamus kommt in die Halle und sieht sich das Match an, während Chris Jericho ein Enziguri gelingt, das Cover jedoch gerade mal bis 1 geht. In den Ringseilen würgt Chris Jericho nun seinen Gegner und verfehlt Randy Orton dann in der Ringecke. Der RKO soll nun folgen, doch Chris Jericho kontert mit einem Backslide, der aber nur zu einem 2-Count genügt. Chris Jericho setzt zu einem Headlock an, doch Randy Orton kann sich mit einigen Elbows befreien und zeigt einige Schläge, ehe er von Chris Jericho einen Dropkick einstecken muss. Das anschließende Cover geht aber nur bis 2. Chris Jericho setzt nach mit einem Knee Drop und dem Cover, aber wieder geht das Cover nur bis 2. Chris Jericho zeigt einen Chinlock und will das Randy Orton aufgibt, doch der kann sich mit einem Belly to Back Suplex befreien. Randy Orton zeigt eine Clothesline und einen Snap Slam, sowie einige Schläge. In der Ringecke kann sich Chris Jericho mit einem Kick und einem Bulldog wehren und es soll der Lionsault folgen. Randy Orton kann diesem ausweichen und zeigt einen Backbreaker. Wieder setzt Randy Orton zum RKO an, doch Chris Jericho kann wieder kontern und diesmal sitzt der Lionsault 1…2…nein! Chris Jericho zeigt einige Kicks in die Magengrube, doch Randy Orton kontert mit einem Kick und setzt zu einem Hangman’s DDT an. Diesen kann Chris Jericho wiederum zur Walls of Jericho auskontern. Randy Orton versucht die Seile zu erreichen, aber Chris Jericho zieht ihn mitten in den Ring. Randy Orton kann sich dann aus den Walls of Jericho befreien und rollt sich aus dem Ring. Zurück im Ring gelingt ihm diesmal der Hangman’s DDT und will das Match nun mit dem RKO beenden, doch plötzlich kommt Sheamus in den Ring und geht auf Randy Orton los.
Sieger via DQ: Randy Orton


Nach dem Match muss auch Sheamus einen Hangman’s DDT einstecken, ehe Chris Jericho dann den Codebreaker gegen Randy Orton zeigt. Chris Jericho holt sich einen Stuhl in den Ring, verfehlt Randy Orton damit und kassiert den RKO. Randy Orton ist sauer und verpasst Chris Jericho noch seinen Kick gegen den Schädel. Mit einem abgefertigten Chris Jericho und dem Stare Down zwischen Randy Orton und Sheamus geht diese Ausgabe von WWE RAW off-air.

_________________
[img][/img]
Nach oben Nach unten
kellerkindknuttson

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 31
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: WWE RAW   Mi 29 Sep 2010 - 3:25

das beste an dieser raw ausgabe wahr das edge den becheuerten Appel laptop GM zertrümmert hat den ich langsam nicht mehr sehen kann
Nach oben Nach unten
kellerkindknuttson

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 31
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: WWE RAW   Di 30 Nov 2010 - 7:04


WWE Raw
29.11.2010 - Wells Fargo Center - Philadelphia, Pennsylvania

US-TV Live Ausstrahlung: 29.11.2010
Ausstrahlung auf Sky Sport: 02.12.2010


Die Show startete mit Highlights vom Main Event der Vorwoche. Danach folgte das Monday Night Raw Opening-Theme und anschließende Feuerwerk. Die Kommentatoren begrüßten die TV-Zuschauer.

Alex Riley betrat in einem Anzug die Halle und kündigte bzgl. dem Titelgewinn von The Miz für später eine Party an. Ebenso erwähnte er keine Angst vor der Party zu haben und ging damit auf CM Punk´s Erwähnung der letzten Woche ein. Zur Erinnerung: Punk erwähnte in der letzten Woche das Riley wohl betrunken sein muss, um freiwillig gegen Ezekiel Jackson in den Ring zu steigen.


1. Match
King of the Ring "Viertelfinale"
Alberto Del Rio besiegte Daniel Bryan via Aufgabe im Cross Arm Breaker

Rückblick: Mit Edge, Steve Austin, Triple H, Bret Hart und Brock Lesnar wurden einige der ehemaligen King of the Ring Gewinner erwähnt und gezeigt.

R-Truth stieg in den Ring und erwähnte den Weggang seines Freundes John Cena...Anschließend sprach er eine offene Herausforderung gegen irgendein Nexus Mitglied aus...

Backstage: Michael McGillicutty stand bei Mathews und zeigte sich bereit für das Match. Plötzlich folgte eine Attacke auf Gillicutty. Dabei wurde der Kameramann auch erwischt. Die Kamera fiel zu Boden und fing in einer Perspektive vom Boden aus ein wie McGillicutty abgefertigt wurde. Das Gesicht des angreifenden Wrestlers war nicht zu erkennen, dafür aber ein Teil des Outfits, welches nach John Cena aussah. Die Fans drehten durch und zum Ende folgte die „You Cant See Me“ Geste.


2. Match
King of the Ring "Viertelfinale"
John Morrison besiegte "Dashing" Cody Rhodes nach dem Shining Wizard

Die Miss USA 2010 "Rima Fakih" stellt sich später noch zur Verfügung um den King of the Ring Sieger zu krönen.


3. Match
King of the Ring "Viertelfinale"
Drew McIntyre vs. Ezekiel Jackson endete via Double Count Out

Der Sieger im kommenden KOTR "Viertelfinal" Match qualifiziert sich für das Finale.

Nach dem Match: Drew wollte den Future Shock DDT ausführen, doch Jackson war schneller, zeigte einen Back Body Drop und beförderte McIntyre via Clothesline aus dem Ring.

Backstage: Brie & Nikki umwarben Daniel Bryan bis Alex Riley vorbei kam. Riley kritisierte Bryan und führte danach ein Telefongespräch bzgl. der Party...

Video-Rückblick: Highlights vom Main Event der Woche.

Jerry Lawler erwähnte das Randy Orton aufgrund einer Knieverletzung nicht bei Raw sein kann.

In-Ring Promo: The Miz und Alex Riley kamen heraus. Im Ring präsentierte er die Reaktion eines Mädchen (via Einblednung auf dem Titantron) nach seinem Titelgewinn und richtete all den Leuten, welche nicht an ihm glaubten ein WWE Superstar zu werden aus der WWE Champion geworden zu sein. Miz stellte dann klar, dass Orton nicht wegen einer Knieverletzung abwesend ist sondern weil sein Stolz nach dem Titelverlust verletzt wurde.

Danach hypte Miz sich selbst weiter bis ihn Jerry Lawler unterbrach und einbrachte das Miz jemanden besiegte, der zuvor von sieben Personen (Nexus) attackiert wurde und das macht ihn keineswegs „Awesome“...Lawler forderte Miz dazu auf eine offene Herausforderung auszusprechen und dem Challenger ein Titelmatch zu gewähren.

Lawler forderte während der weiteren Unterhaltung The Miz zu einem Titelmatch heraus. Doch der WWE Champion lehnte ab. Lawler bezeichnete Miz als Feigling. Kurz danach meldete sich der anonyme General Manager und teilte über Michael Cole mit, dass The Miz später noch in einem TLC Match um den WWE Championship Titel auf Jerry Lawler trifft.


4. Match
King of the Ring "Viertelfinale"
Sheamus besiegte Kofi Kingston via Brough Kick

Der Celtic Warrior hat somit bereits das KOTR Finale erreicht.


5. Match
Non-Title Tag Team Match
Yoshi Tatsu & Mark Henry besiegten The Nexus: Heath Slater & Justin Gabriel nach dem World´s Strongest Slam von Henry gegen Slater - während des Matches setzte sich Cena in die erste Reihe am Ring (Anmerk: Cena hatte Tickets dabei und kam durch die Zuschauermenge)

Nach dem Match: John Cena sprang über die Absperrung, schnappte sich Slater und beförderte ihn via Attitude Adjustment durch den Kommentatorentisch. Weitere Nexus-Mitglieder kamen zum Save heraus. Cena verließ blitzartig den Ring und es folgte seine „You Can´t See Me“ Geste (in der Zuschauermenge) in Richtung Nexus.

Backstage: The Nexus unterhielten sich über John Cena´s Anwesenheit bei Raw und das er nun nach seiner Entlassung keine Einschränkung/en mehr hat. Wade Barrett brachte ein, dass sie jedoch auch keine Einschränkungen im Umgang mit Cena haben und hat diesbezüglich vor ihn herauszurufen.

Backstage: Jerry Lawler bereitete sich auf das Titelmatch vor. Arn Anderson kam ins Bild und warnte den King, schließlich bestritt er bislang noch nie ein so gefährliches TLC Match...


6. Match
King of the Ring "Hablfinale"
John Morrison besiegte Alberto Del Rio via Springboard Round Kick, zuvor wurde Del Rio von Rey Mysterio abgelenkt, der kleine Mexikaner betätigte die Hupe in Del Rio´s Wagen

Nach dem Match: Rey Mysterio ließ sich auf dem Dach von Del Rio´s Wagen von den Fans feiern.

In-Ring Promo: Wade Barrett erklärte Cena´s Plan zu durchschauen, dennoch kann nur er darüber entscheiden ob Cena seinen Job zurückbekommt. Aber das wird nicht geschehen...Auf dem Titantron meldete sich Cena zu Wort und versprach alle Nexus-Mitglieder zu beseitigen...

Plötzlich standen Justin Gabriel und David Otunga vor Cena. Barrett freute sich bereits, doch Cena merkte an das Nexus weitere Feinde haben und plötzlichen wurden die Tag Team Champs hinterrücks von einigen Raw Superstars attackiert. Cena manövrierte Gabriel zuerst gegen ein Wagen und verpasste ihm dann auch noch den Attitude Adjustment. Danach versprach Cena sich auch noch um die weiteren Nexus-Mitglieder zu kümmern und so wird ihm Barrett bereits schon in der nächsten Woche wiedersehen.


7. Match
Six Divas Tag Team Match
Natalya, Melina & Gail Kim besiegten Tamina, Maryse & Alicia Fox, nachdem Alicia im Sharpshooter von Natalya aufgab - während des Matches kam Santino Marella singend zum Ring und beeindruckte damit seine Herzensdame. Tamina verließ ihr Team und ging gemeinsam mit Santino aus der Halle

Video: Mit Highlights aus der Wrestlingkarriere von Jerry "The King" Lawler.

Backstage: Ted DiBiase hielt einen WWE Spielzeug Gürtel in den Händen. Maryse kam in den Raum und konnte nicht glauben das Ted DiBiase es nicht auf den echten Titel absieht. Sie versuchte ihn zu belehren und wollte auch noch über Tamina und Santino sprechen, doch DiBiase forderte Maryse lautstark auf den Mund zu halten.

Backstage: Ein aufmerksamer Husky Harris und Otunga waren unterwegs. Niemand bei Nexus ist derzeit sicher. Otunga erwähnte aber eine Idee zur Lösung des Problems zu haben.

Backstage: Im Interview bei Josh Mathews standen sich die Finalisten des KOTR Turnier gegenüber...

Rima Fakih wurde von Santino Marella in die Halle gebracht. Im Ring kündigte die Miss USA 2010 das finale KOTR Match an.


8. Match
King of the Ring "Finale"
Sheamus besiegte John Morrison via High Cross

2010 King of the Ring: Sheamus

Nach dem Match: Auf der Stage wurde dem Celtic Warrior die Krone und Robe von der Miss USA überreicht. Sheamus nahm sich ein Mikro und stellte sich den Fans als neuen König vor.


9. Match
WWE Championship - TLC Match
The Miz (w/ Alex Riley) besiegte Jerry "The King" Lawler - während des Matches griffen jeweils Alex Riley und Michael Cole gegen Lawler ein

Mit dem feiernden WWE Champion "The Miz" ging Raw Off Air.
Nach oben Nach unten
kellerkindknuttson

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 31
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: WWE RAW   Di 7 Dez 2010 - 4:46

WWE Raw
06.12.2010 - KFC YUM! Center - Louisville, Kentucky

US-TV Live Ausstrahlung: 06.12.2010
Ausstrahlung auf Sky Sport: 09.12.2010


Raw startete mit einem Video-Rückblick. Es waren Highlights vom Match: Jerry Lawler vs. The Miz zu sehen.

Am Kommentatorentisch begrüßten Jerry Lawler und CM Punk die TV-Zuschauer. Michael Cole betrat die Halle und erklärte weshalb er in der letzten Woche in das Champion Titelmatch eingriff. Den genauen Grund dafür wusste er selber nicht...Cole betrachtet Miz als seinen Sohn...Lawler hatte vor Cole eine Tracht Prügel zu geben, beide diskutierten bis sich auf einmal der anonyme General Manager meldete. Punk zitierte den GM. Cole und Lawler bekamen die Anweisung sich die Hände zu reichen, da eine Auseinandersetzung nicht geduldet und der Angreifer sonst gefeuert wird...Lawler reichte Cole die Hand, danach teilte der King mit, dass jemand Cole etwas sagen möchte. Randy Orton kam zum Ring und wollte das Cole eine Nachricht an The Miz übermittelt...The Miz betrat mit Alex Riley die Halle und informierte das sich Randy Orton und er bei WWE TLC in einem weiteren Champion Titelmatch gegenüberstehen werden...Alex Riley forderte Orton zu einem Match heraus. Orton akzeptierte und teilte mit, dass er eine Sache trotz seiner Verletzung kann. Nach der Aussage verpasste er Cole überraschend den RKO!

Backstage: Nikki Bella informierte Bryan (w/ Brie Bella) über ein anstehendes Mixed Tag Team Match. Da Brie bei Bryan war, zeigte sich Nikki eifersüchtig.


1. Match
Daniel Bryan & Nikki Bella besiegten Ted DiBiase and Maryse via Rollup von Nikki gegen Maryse – während des Matches wechselte Brie mit Nikki

Nach dem Match: DiBiase schrie Maryse an.

Nun sollte Wade Barrett für ein Interview via Satellit zugeschaltet werden, doch in dem Hotelzimmer befand sich David Otunga. Barrett sei nach Angabe von Otunga auf dem Weg zur Arena. Plötzlich klopfte es an der Tür. Otunga ließ sich Essen servieren. Otunga probierte vom Essen, jedoch schmeckte es ihm nicht und er warf den Kellner aus dem Zimmer. Danach klopfte es ein weiteres mal. Otunga öffnete die Tür und wurde von Cena attackiert. Husky Harris versuchte den Save zu machen, wurde dabei aber von Cena abgefertigt.


2. Match
Tyson Kidd (w/ Jackson Andrews) besiegte David Hart Smith via Rollup, dabei hielt er sich an seiner Hose fest

Nach dem Match: Smith ging auf Kidd los bis ihn Jackson Andrews abhielt und auf Smith losging.

Backstage: Barrett unterhielt sich mit einigen Nexus-Mitgliedern. Otunga kam hinzu und war der Auffassung das Barrett´s Plan nicht funktioniert. Der Nexus-Anführer gab an später noch ein Gespräch mit Cena zu führen...


3. Match
Fatal Four Way Elimination
WWE Tag Team Championship

• The Nexus: Heath Slater & Justin Gabriel (c) eliminierten Mark Henry & Yoshi Tatsu

• Santino Marella & Vladimir Kozlov eliminierten The Usos: Jimmy & Jey (w/ Tamina) via Spinebuster von Kozlov an Jey

• Santino Marella & Vladimir Kozlov (w/ Tamina) eliminierten The Nexus: Heath Slater & Justin Gabriel (c) via Cobra von Marella gegen Gabriel, davor wurde Gabriel von Cena abgelenkt – TITELWECHSEL!

Neue WWE Tag Team Champions: Santino Marella & Vladimir Kozlov

Nach dem Match: Tamina stieg in den Ring und gab Santino einen Kuss. Danach feierten alle drei den Titelgewinn.

In-Ring Promo: Sheamus kam in königlicher Bekleidung heraus und hypte sich selbst bis John Morrison ihn unterbrach und auf seine Kosten scherzte...Der Celtic Warrior schubste Morrison und forderte ihn dazu auf für den König auf die Knie zu gehen. Morrison lehnte ab und schlug zuerst auf den König ein um ihn anschließend aus dem Ring zu werfen.

LayCool setzten sich zu den Kommentatoren.


4. Match
Natalya besiegte Melina via Aufgabe im Sharpshooter

Nach dem Match: LayCool stiegen in den Ring und attackierten Natalya.

Backstage: The Miz und Alex Riley unterhielten sich über den Main Event.


5. Match
Randy Orton besiegte Alex Riley (w/ The Miz) durch DQ, nachdem Miz in das Match eingriff und das Skull Crushing Finale gegen Orton ausführte

Nach dem Match: Miz schnappte sich ein Mikro und wollte Orton zeigen in was für einer Matchart die beiden bei WWE TLC aufeinandertreffen. Miz brachte einen Tisch in den Ring. Anschließend wollte er Orton auf den Tisch werfen, doch die Viper verteidigte sich und beförderte Riley durch den Tisch.

In-Ring Promo: Wade Barrett verlangte mit Cena zu sprechen. John Cena zeigte sich und erklärte The Nexus auch weiterhin das Leben zur Hölle zu machen. Sollte Barrett ihn wieder einstellen, wäre er der Albtraum des Nexus-Anführers...Cena forderte Barrett zu einem Match heraus. Sollte Cena das Match für sich entscheiden können, so würde er einen neuen Vertrag bekommen. Barrett brachte die Nexus-Mitglieder heraus und forderte die Gruppierung dazu auf Cena zu attackierten. Doch dies geschah nicht. Nach und nach gingen die Nexus-Mitglieder davon. Cena und Barrett lieferten sich einen Brawl...Cena wollte Barrett via Attitude Adjustment durch den Kommentatorentisch befördern, aber Barrett konnte die Flucht ergreifen.

Backstage: Barrett traf auf direkt auf The Nexus und wollte wissen weshalb sie nicht handelten. Ortunga teilte mit, dass Barrett nicht mehr als Anführer fungieren kann und stellte ihn vor die Wahl. Entweder stellt er Cena in der kommenden Woche bei Raw wieder ein oder er muss The Nexus verlassen. Raw endete nachdem die Nexus-Mitglieder davon gingen.
Nach oben Nach unten
kellerkindknuttson

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 31
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: WWE RAW   Di 21 Dez 2010 - 15:47

WWE Raw
20.12.2010 - Frank Erwin Center - Austin, Texas

US-TV Live Ausstrahlung: 20.12.2010
Ausstrahlung auf Sky Sport: 23.12.2010


Raw startete direkt ohne Opening-Video. Die Kommentatoren (ohne Michael Cole) begrüßten die TV-Zuschauer. Der WWE Champion The Miz kam heraus und wurde während seiner Hype-Rede nach und nach von insgesamt drei Weihnachtsgeistern heimgesucht. Die Geister wurden durch Alex Riley, Michael Cole und dem „Angry“ Miz Girl dargestellt. Während Riley (Geist der Vergangenheit) und Cole (Geist der Gegenwart) Miz bestärkten, teilte das „Angry“ Miz Girl (Geist der Zukunft via Fotomontage auf dem Titantron) die Nachricht mit, dass The Miz gegen John Morrison verliert, sollte er keine neue Richtung einschlagen.

John Morrison kam heraus und stempelte das eben stattgefundene als Schwachsinn ab. Danach erinnerte er Miz bereits in der Vergangenheit und Gegenwart besiegt zu haben und es auch in Zukunft zu können, um dann der neue WWE Champion zu werden. Plötzlich wurde Morrison von Sheamus attackiert. Miz und Riley flüchteten aus dem Ring. Außerhalb bekam Riley einen heftigen Schlag von Lawler verpasst. Der General Manager meldete sich und legte für später das Six Man Tag Team Match: The Miz, Alex Riley & Sheamus vs. John Morrison, Jerry Lawler & Randy Orton fest. Nach der Ankündigung wurde The Miz auch noch von Orton auf der Rampe niedergestreckt.

Natalya saß während des ersten Match des Abends bei den Kommentatoren.


1. Match
Triple Threat Auseinandersetzung um ein WWE Divas Champion Titelmatch
Melina besiegte Eve sowie Alicia Fox via Rollup gegen Fox

Nach dem Match: Natalya stieg in den Ring und bot ihr die Hand an. Melina lehnte ein Handshake ab und verpasste Natalya eine Ohrfeige. Danach verließ Melina den Ring.

Backstage: Die Bella Twins sprachen über Daniel Bryan und zeigten sich während der Unterhaltung sehr eifersüchtig.


2. Match
Daniel Bryan (w/ Nikki Bella & Brie Bella) besiegte William Regal via Aufgabe im LeBell Lock

Nach dem Match: Die Bella Twins knutschen Bryan nacheinander ab.

Backstage: Randy Orton gratulierte Morrison zum Sieg bei WWE TLC. Die Viper garantierte den Titel von Morrison zu hohlen, sollte es ihm gelingen The Miz im Titelmatch zu besiegen. Morrison zeigte sich für das Match bereit. Orton gab Morrison noch den Hinweis ihm besser nicht zu vertrauen!

Backstage: Tamina gab Santino eine Massage, dabei stand die Diva auf Marella´s Rücken. Maryse kam hinzu, beide Divas stritten sich, dabei stieg Maryse ebenfalls auf Marella´s Rücken. Zwei Männer von der Security trennten die beiden voneinander.

Backstage: Mark Henry unterhielt sich mit Gail Kim während “Excuse Me” Vickie Guerrero und Dolph Ziggler an ihnen vorbei liefen und Henry scherzte.


3. Match
Mixed Tag Team Match
Santino Marella & Tamina besiegten Maryse & Ted DiBiase via „Superfly“ Top Rope Splash von Tamina gegen Maryse

In-Ring Promo: John Cena kam heraus und sorgte für großartige Stimmung unter den Fans als er die erste Raw nach 6 Monaten ohne Nexus ankündigte. Danach präsentierte er eine Szene aus seinem Chair Match bei WWE TLC gegen Wade Barrett. Video Einspieler zeigten aus verschiedenen Blickwinkeln wie Cena mehrere Stühle auf Barrett fallen ließ.

Vickie Guerrero kam mit Dolph Ziggler heraus. Die Fans buhten Vickie dermaßen laut aus, dass Cena kein Wort verstehen konnte. Das setzte sich immer weiter fort und jedesmal wenn Vickie etwas mitteilen wollte, buhten die Fans immer lauter. Cena ließ ein Video von den Slammy Awards einspielen indem zu sehen war, wie sich Lawler über Vickie´s Gewicht belustigte. Vickie forderte eine Entschuldigung von Lawler, da sich sonst Ziggler um ihn kümmern würde. Doch Lawler erlaubte sich einen weiteren Scherz. Danach scherzten Lawler und Cena über Vickie. Plötzlich wurde Cena eine Ohrfeige von Vickie verpasst.

Der Raw General Manager meldete sich und kündigte nun ein Match zwischen Cena und Ziggler an…


4. Match
John Cena besiegte Dolph Ziggler (w/ Vickie Guerrero) via Attitude Adjustment - zuvor gab Ziggler in Cena´s STF auf, doch der Referee wurde während des Moments von Vickie abgelenkt

Nach dem Match: CM Punk streckte Cena mit zwei Stuhlschläge im Ring nieder und verließ danach die Halle.

Backstage: CM Punk war auf dem Weg zu seinem Wagen. Josh Mathews wollte in Erfahrung bringen, weshalb Cena von ihm attackiert wurde. Punk gab an, dass er Cena einen Vorgeschmack seiner eigenen Medizin gab.

Backstage: Vickie schrie Ziggler lautstark an und kündigte für SmackDown! (in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 3 Uhr bei uns im Live Ticker) das Handicap Match: John Cena vs. Dolph Ziggler & Vickie Guerrero an.


5. Match
Six Man Tag Team Match
Jerry Lawler, John Morrison & Randy Orton besiegten The Miz, Alex Riley & Sheamus nach dem RKO von Orton gegen The Miz - Lawler führte den erfolgreichen Pinfall durch

Der Raw GM kündigte für die nächste SmackDown! Ausgabe das Match: The Miz vs. Randy Orton an. Orton versuchte The Miz eine Powerbomb zu verpassen, allerdings griff Riley in das Match ein. Riley musste ein paar Schläge von der Viper einstecken. Raw endete nachdem The Miz zur Stage geflüchtet war.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WWE RAW   

Nach oben Nach unten
 

WWE RAW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Console-Unlimited :: Ausserhalb der XBOX360 :: SportArena :: WWE, TNA & UFC-
Gehe zu: